Feed on
Posts
Comments

Kräfteverhältnisse

Unter dem Titel „Power Relations in Europe“ ist gerade die aktuelle Ausgabe der internationalen Zeitschrift transform! erschienen. Das Heft wird mit einem Artikel von Eric Hobsbawm eingeleitet (The Communist Manifesto in Perspectiv). AutorInnen aus Frankreich, Finnland, Griechenland, Österreich, Russland, Kanada, den USA und Deutschland diskutieren in ihren Beiträgen unterschiedliche Facetten der Machtverschiebungen vor allem in der EU. Die Schwerpunkte bilden die Rolle Deutschlands und die aktuellen Herausforderungen an die Linke. Alexander Buzgalin analysiert des Zustand der Linken in Russland. Zwei weitere Artikel befassen sich mit dem Enagement der Jugend in den gegenwärtigen Auseinandersetzungen. In den nächsten Tagen werden die Beiträge als pdf auf den Seiten des Netzwerkes transform! abrufbar sein.
Hier der Inhalt des Heftes.

Facebook IconTwitter IconView Our Identi.ca Timeline