Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Politische Bildung'

Nach gemeinsamen Seminaren in den 1980er Jahren haben Étienne Balibar und Immanuel Wallerstein eine Reihe von individuell verfassten Texten zu einem Buch zusammengetragen. Darin geht es um die Funktionsweise des Rassismus, Nationalismus und Sexismus im kapitalistischen Weltsystem. Sie bilden spezifische und doch eng miteinander verbundene Herrschaftspraktiken. Diese Formen ideologischer Herrschaft bleiben nicht stabil. Nach dem […]

Read Full Post »

In Folge 5 des Podcasts «tl;dr – Too long, didn’t read» gebe ich einen Überblick über Edward Saids Leben und fasse die zentralen Thesen seines Schlüsselwerkes “Orientalismus” zusammen. Anschließend diskutiere ich mit der Postkolonialismus-Expertin María do Mar Castro Varela darüber, welche Bedeutung postkoloniale Kritik für soziale Bewegungen heute hat. Alle Folgen des Podcast

Read Full Post »

Die 15 Beiträge dieses lesenswerten Buches kreisen um das Verhältnis von Bildung zu sozialer Ungleichheit. Dabei wird von der letztlich sozialdemokratischen Grundthese ausgegangen, soziale Ungleichheit vertrage sich nicht mit der Vorstellung, dass Demokratie auf politischer Gleichheit beruhe, ja stehe im Widerspruch dazu. Der Gedanke, dass Armut und Abwertung durchaus gewollt ist, und auch zur Disziplinierung […]

Read Full Post »

Mit seinen Analysen der Machttechnologien hat Michel Foucault zur Sozialkritik der linken und sozialen Bewegungen seit den 1970er Jahren maßgeblich beigetragen. In Folge 4 vom Podcast gebe ich einen Überblick über Foucaults Leben und fasse die zentralen Thesen von «Überwachen und Strafen» zusammen. Anschließend diskutiere ich mit der Foucault-Expertin Andrea Kretschmann darüber, wie im modernen […]

Read Full Post »

In Folge 3 des Podcasts «tl;dr – Too long, didn’t read» gebe ich einen Überblick über Gramscis politisches Wirken und fasse die zentralen Thesen der Gefängnishefte zusammen. Mit der Gramsci-Expertin Lia Becker diskutiere ich darüber, welche Relevanz die Gefängnishefte für aktuelle politische Kämpfe haben und was wir von Gramsci über den Umgang mit der Querdenkerbewegung […]

Read Full Post »

In Folge 2 von «tl;dr – Too long, didn’t read» skizziere ich kurz die Biographie und das politische Wirken von Karl Marx und gebe einen Überblick über die zentralen theoretisch-historischen Thesen der Schrift über die Pariser Kommune. Anschließend diskutiere ich mit Marx-Kenner Alexander Gallas darüber, welche Relevanz Marx‘ Analyse auch heute hat.

Read Full Post »

In Folge 1 des neuen Theorie-Podcasts der RLS «tl;dr – Too long, didn’t read» gib es einen Überblick über Rosa Luxemburgs politisches Wirken, der die zentralen Thesen von «Sozialreform oder Revolution?» zusammenfasst. Mit der Luxemburg-Forscherin Miriam Pieschke diskutiere ich darüber, was wir heute noch von Luxemburg lernen können. Alle Folgen des Podcast

Read Full Post »

Der neue Film – Gesundheit für alle! – ist online In einem der reichsten Länder der Erde sollte es so sein, dass alle Menschen Zugang zu medizinischer Versorgung haben (können). Aber Menschen ohne Aufenthaltsstatus haben keinen Zugang zum regulären Gesundheitssystem in Deutschland. Verschiedene Initiativen möchten das ändern. Der Film stellt drei dieser Modelle vor. Während […]

Read Full Post »

Rainer Holze (Berlin) über die Ausgabe 121 der «Z.» Zur Strategiedebatte der Linken vermittelt die (noch vor Corona abgeschlossene) Ausgabe Nr. 121 der Zeitschrift Marxistische Erneuerung mit ihrem Heftschwerpunkt «Strategiedebatten» beachtenswerte Anregungen. Im grundsätzlichen Beitrag der Redaktion wird eingeschätzt, dass die «breite Masse» nicht von ungefähr kein Vertrauen mehr in die Regelungskompetenz der «Eliten» habe. […]

Read Full Post »

In Österreich erscheinen für die Schwäche der Linken und die Größe des Landes vergleichsweise viele gute und kritische Periodika: an.schläge, Bildpunkt, dérive, Frauensolidarität, Kurswechsel, MALMOE, springerin, oder die 2002-2014 erschienenen legendären grundrisse ( die hier im Volltext online sind) um nur einige zu nennen. Ein monatliches Magazin zu machen, das politisch dort steht, wie z.B. […]

Read Full Post »

Die neue Ausgabe der lesenswerten Schweizer Zeitschrift ist soeben erschienen. Die (neuen) HerausgeberInnen schreiben: “Nach dem zwischenzeitlich verkündeten »Ende der Geschichte« und dem Wegfall des Kommunismus versprach ein alternativlos gewordener Kapitalismus der freien Märkte Wohlstand und Glück für alle. Seit der Finanzkrise von 2008 gerät diese Form der Ökonomie und der gesellschaftlichen Ideologie zunehmend in […]

Read Full Post »

Von Florian Heinkel Die Kampagne «Deutsche Wohnen enteignen» und Mietkämpfe in allen größeren Städten – das Thema Wohnen und Recht auf Stadt ist gerade in aller Munde. Initiativen mit unterschiedlichen Schwerpunkten bringen sich in die Stadtplanung ein und bemühen sich, eine solidarische und widerständige Stadtpolitik zu etablieren. Común, das in Hamburg neu gegründete Magazin für […]

Read Full Post »

Im Februar 2019 fand die Konferenz Bildung Macht Zukunft – Lernen für die Sozial-ökologische Transformation in Kassel statt. 400 Menschen nahmen teil. Das Forum kritische politische Bildung der Assoziation kritische Gesellschaftsforschung war Mitveranstalter. Nun gibt es ein Positionspapier des Organisationskreises der Konferenz zu einer zukunftsorientierten kritisch-emanzipatorischen Bildung, zu dem wir gerne in dokumentarischer Absicht verlinken.

Read Full Post »

Marx brachte die Gesellschaft und ihre Geschichte wieder in den Fokus der Philosophie. Seine Nachfolgenden griffen Aspekte der neuen Sicht auf, wir diskutieren, was davon aktuell noch Bestand haben kann. Wo ist die wirksame und sinnvolle Weiterentwicklung der kritischen Gesellschaftsanalyse. Wo sind die Bausteine dazu und wer hat sie? Orientierung und Antrieb für das Geschäft […]

Read Full Post »

„Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei – mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden.“ Dieses berühmte Zitat von Rosa Luxemburg, zumindest den einen berühmten Satz, kennen viele. Aber schon viel weniger Menschen wissen, dass es aus ihrem unfertig gebliebenen Text […]

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »

Facebook IconTwitter IconView Our Identi.ca Timeline