Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Politische Bildung'

Marx hören

Schon seit einigen Jahren werden die Kapitallesekurse der rls durch Satellitenseminare ergänzt. Diese Seminare haben sich in dieser Zeit zu einer eigenständigen Institution entwickelt. WissenschaftlerInnen diskutieren hier mit den TeilnehmerInnen anschließend an Marx grundlegende theoretische wie auch aktuelle Fragen. Zu den ReferentInnen gehörten Ariane Brensell, Sonja Buckel, Thomas Marxhausen, Michael Krätke, Michael Heinrich, Rolf Hecker […]

Read Full Post »

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=NCLTnacLHqw[/youtube]

Read Full Post »

YouTube – Kanal von rosaluxstiftung: hier finden sich mittlerweile eine Reihe von Videos zu Veranstaltungen der RLS / Transform auf dem diesjährigen Left Forum in New York im März und einer Veranstaltung zur Präsentation der englischen Ausgabe der Briefe von Rosa Luxemburg. Zu sehen & zu hören sind u.a. Peter Hudis, Frieder Otto Wolf, Michael […]

Read Full Post »

Recht lesenswert ist eine kritische Rezension von Andreas Fischer-Lescano zu: Karl-Theodor Frhr.zu Guttenberg: Verfassung und Verfassungsvertrag. Konstitutionelle Entwicklungsstufen in den USA und der EU. Duncker & Humblot, Berlin 2009, 475.S 88.-€, in der Kritischen Justiz 1/2011 S. 112-119. Nachtrag 1: Übrigens bin ich aufgrund unterschiedlicher Quellen natürlich davon ausgegangen, dass es sich bei diesem Text, […]

Read Full Post »

Debtris

Wer tetris nicht kennt, hat nicht wirklich etwas verpasst. Das gilt nicht für debtris (via Information is beautiful) [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=K7Pahd2X-eE[/youtube]

Read Full Post »

Im Karl Dietz Verlag Berlin ist dieser Tage der Band 4 der Vorlesungen zur Geschichte der Philosophie von Helmut Seidel erschienen. Das Bändchen befasst sich mit der Zeit von Francis Bacon bis Jean-Jacques Rousseau – so auch der Titel. Es geht also um die Zeit der Aufklärung. Gerade in der gerade zu beobachtenden Phase eines […]

Read Full Post »

Bereits im März wurde für die Durchführung eines Seminars im Rahmen der attacademie in der RLS ein Arbeitsmaterial zu Quellen und Geschichte des Neoliberalismus erarbeitet. Es konzentriert sich auf die Quellen neoliberaler Vorstellungen und das politisch-ökonomische Umfeld. Dabei stützten sich die AutorInnen vor allem auf Primärquellen. Das Material erfasst die Zeit von 1800 bis in […]

Read Full Post »

Banking Gone Wild

Die aktuelle Legende zum Abfackeln des Eurolandes und der sich globalisierenden Staatsverschuldungspanik mitsamt einer absehbar brutalstmöglichen “Haushaltskonsolidierungspolitik” in Griechenland und überall liest sich heute in den Worten des Börsenmaklers Dirk Müller in der Welt so: Aus dem angelsächsischen Raum heraus finden zurzeit konzertierte Angriffe auf den Euro statt, die die Investoren verunsichern sollen. US-Banken unterminieren […]

Read Full Post »

Vor 40 Jahren, am 9. November 1969, starb im Alter von 47 Jahren Werner Hofmann, zwischen 1966 und 1969 Soziologe und Ökonom an der Universität Marburg. Die Google-Welt vermerkt zu diesem Datum ganz anderes und auch ihre Abteilung Bilder kennt Hofmann nicht, der zur Handvoll von Marx stark beeinflusster Soziologen und Ökonomen dieser Zeit gehörte. […]

Read Full Post »

Zeitschiene

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von Zeitschienen zur Krise. Recht praktisch diese Crisis-Timeline und die internationalen bzw. nationalen Timelines der New Yorker Fed.

Read Full Post »

Krisen-Wörterbuch

Die FAZ pflegt, wie andere Zeitungen auch, eine kleine, sanfte, zuweilen sehr amüsante Kolumne in Sachen Krisenwörter. Weitaus kritischer geht es in dem normalismustheoretischen Krisen-Wörterbuch zu, das sich auf Jürgen Links Blog “Bangemachen gilt nicht” findet – dem an Krisen interessierten Menschen sehr empfohlen…

Read Full Post »

« Newer Posts

Facebook IconTwitter IconView Our Identi.ca Timeline