Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Soziale Gerechtigkeit'

Schmutzige „Klimagoldesel“

sind die „Gewinner des EU-Emissionshandels“.  Das beweist erneut und neu die britische Umweltschutzorganisation “Sandbag Climate Campaign“. Sie hat in der vergangenen Woche gemeinsam mit dem BUND die Studie „Der Klimagoldesel:  Wer sind die Gewinner des EU-Emissionshandels“  veröffentlicht. Dass dieser den Kampf gegen die globale Erwärmung erschwert und die Finanzkrise befördert, wurde schon mehrfach bewiesen.  Allerdings […]

Read Full Post »

„Nach unseren Berechnungen sind 2012 weitere drei Milliarden Euro notwendig, um die internationalen Vereinbarungen zur Klima- und Entwicklungsfinanzierung einzuhalten.“ Dies erklärte VENRO, der Verband Entwicklungspolitik Deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V.,  in seiner Stellungnahme zum Bundeshaushalt 2012. Europas Exportmeister liegt im Vergleich zu anderen europäischen Ländern in Sachen  Klima- und Entwicklungsfinanzierung auf Platz 13. Besserung ist nicht geplant: […]

Read Full Post »

In der Sparschlinge

In einer schriftlichen Anfrage an die Bundesregierung wollte der Linksfraktion-Abgeordnete Michael Schlecht wissen, welchen Umfang die in Griechenland, Portugal, Irland, Spanien und Italien bisher verabschiedeten Sparpakete hätten und wie hoch der Umfang der noch anstehenden Maßnahmen bis 2013 sei. Die Antwort des zuständigen Staatssekretärs Kampeter ist hier nachzulesen – ein Kommentar erübrigt sich.

Read Full Post »

Die Europäische Kommission arbeitet an einer neuen Mitteilung zu Handel und Entwicklung und führt dazu noch bis zum 21.8.2011 eine öffentliche Konsultation durch. Dabei geht es auch und insbesondere um die Frage, wie künftig der Handel mit Rohstoffen gestaltet werden soll. WEED und Oxfam Deutschland rufen zu einer E-Mail-Aktion auf, um im Rahmen dieser Konsultation […]

Read Full Post »

Das offizielle Programm schien bescheiden: 1,5 Tage internationaler RLS-Workshop. Das komplette Programm war das Doppelte – schließlich ist Berlin reich an solidarischer Alternativkultur von unten, die Buntheit, Fantasie und Witz verkörpert. Und dann gibt es im Ausland sehr wohl Interesse für DIE LINKE. und ihre links-emanzipativen Kritiker/innen … Ein Workshop an der RLS mit „Bewegungsmenschen“ […]

Read Full Post »

Nachdenklichkeit in Bewegung

Unter dem Motto “Vom Scheitern und Gelingen sozialer Bewegungen” veranstaltete die Bewegungsstiftung am Wochenende eine “Arbeitstagung”. In 23 Veranstaltungen, davon 21 Arbeitsgruppen, gaben mehr als 40 BewegungsaktivistInnen und -forscher/innen ihre Diskussionsangebote. Das Spektrum der Akteure und der behandelten Fragen war außerordentlich breit, Inputs und Austausch im Allgemeinen “hochspannend”. Allerdings offenbart schon der Blick auf das […]

Read Full Post »

Mitte April haben die Kalifornische Universität Berkeley und der Rat der Green Growth Leaders, zu dem u. a. Erik Rasmussen und Anthony Giddens gehören, den Bericht „Shaping the Green Growth Economy“ veröffentlicht. Dort werden sechs verschiedene Definitionen[1] von „Grünem Wachstum“ ausgemacht und erklärt, dass „grüne Strategien Wachstum bewirken können“. Die Verfasser/innen definieren „Grünes Wachstum“ als […]

Read Full Post »

Alex Demirović hat recht: Vergesst die Atomkraft, die ist durch, jetzt geht es um die Netze. Und das stellen sich unmittelbar die großen Fragen von Gerechtigkeit und Demokratie. Gerechtigkeit: Ist es gerecht, wenn jetzt die Allgemeinheit per Steuern den großen Energiekonzernen die Fortsetzung ihrer Monopolpolitik im Energiemix minus Atomkraft subventioniert? Demokratie: Ist es demokratisch, wenn […]

Read Full Post »

Wann brennt schon mal die eigene Druckerei ab? Nach all der Aufregung dann doch jetzt noch erschienen: die neue Luxemburg. Und außerdem gibts eine Abo-Aktion: Luxemburg ab sofort bestellen und den Jahrgang 2010 dazugeschenkt bekommen.

Read Full Post »

Die Partei Die Linke hat einen Frauenpreis ausgelobt, der den Namen Clara Zetkins trägt. Das ist verdienstvoll, rückt sie doch damit eine interessante Persönlichkeit in das politische Geschäft, die wohl in den heutigen linken Parteien und Bewegungen einen nicht minder schweren Stand hätte, wie in SPD und KPD dazumal. Der heutige Tag soll Anlass sein, […]

Read Full Post »

Im abgelaufenen Jahr 2010 wurde bei der rls ein Gesprächskreis Arbeitsrecht gegründet. Gegenstand seiner Arbeit ist die Belebung der Debatten um eine Revision des bestehenden Arbeitsrechtes. Mit eigenen Vorschlägen zur Schaffung eines Arbeitsgesetzbuches möchte der Gesprächskreis in diesem Sinne in die politischen Diskussionen eingreifen. Erste Arbeitsergebnisse sowie Kontaktadresse sind nun auf einer eigenen Seite im […]

Read Full Post »

Wie das mit dem Nikolaus war

Vor dem Nikolausabend des Jahres 1998 hatte Ilsegret Fink einen Artikel zu den historischen Hintergründen der Gestalt des Nikolaus veröffentlicht. Dort heißt es: “Am 6. Dezember heißen alle Weihnachtsmänner in ihrem bischofsroten Stanniolmantel »Nikolaus« oder »Knecht Ruprecht«. Rote Nikolausstiefel aus Filz oder Plastik stehen – prall mit süßen Überraschungen gefüllt – vor den Türen. Sie […]

Read Full Post »

Gestern begann in der rls ein Workshop, der sich im Rahmen der Initiative “Laßt uns über Alternativen reden…” mit dem Thema Solidarität befasst. Die Meldungen des gestrigen Tages bestätigen die Aktualität des Themas. Mit dem Beschluss des Bundestages zur Veränderung der Hartz-IV-Regelsätz und mit der Veröffentlichung des jährlichen Report “Deutsche Zustände” ist die Dimension des […]

Read Full Post »

Gerade haben wir den 100. Todestag Leo Tolstois begangen. Rosa Luxemburg schätzte ihn sehr. Sie wußte um seine Stärken und Schwächen. Am 9. September 1908 veröffentlichte sie aus Anlass seines Geburtstages einen Artikel über “Tolstoi als sozialen Denker”. Dort schreibt sie unter anderem: “Gewiß, Tolstoi war und ist kein Sozialdemokrat, und für die Sozialdemokratie, für […]

Read Full Post »

David Rolfs hat eine kommentierte Linkliste zum Thema Solidarität erarbeitet, die unter “Themen” in diesem blog gelesen werden kann. Dieser Diskussionsbeitrag zeigt recht anschaulich, wie breit die Nutzung des Begriffes und wie notwendig die Schärfung eines eigenen Verständnisses von Solidarität für jede politische Bewegung ist. Das alte proletarisch-gewerkschaftliche Verständnis von Solidarität hat heute in Deutschland […]

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »

Facebook IconTwitter IconView Our Identi.ca Timeline