Feed on
Posts
Comments

BdWi wird 50 Jahre

Am 2. Juni feiert der Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Marburg die 50. Wiederkehr seiner Gründung. Das Programm findet sich hier.

Aus diesem Anlass erscheint auch eine kleine Publikation.
BdWi: Gegen den Strom schwimmen – 50 Jahre BdWi. Festschrift zum 50. Geburtstag des Bundes demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (Mai 2018, ISBN 978-3-939864-24-0, 84 Seiten, Preis: 10 Euro).
Die Autor*innen der rund 15 Beiträge und mehrerer persönlicher Porträts sind (oder waren) als Beteiligte aus verschiedenen Generationen dem BdWi eng verbunden. Als Zeitzeug*innen schildern sie die erlebten Kämpfe und Auseinandersetzungen – für Hochschulreformen und gegen Berufsverbote, für Frieden und Abrüstung und gegen geschlechterspezifische Diskriminierung, für einen freien Studienzugang für alle und gegen den neoliberalen Umbau der Hochschulen. 50 Jahre BdWi beinhalten einen umfangreichen Schatz an politischen Erfahrungen und Erkenntnissen, die es zu bewahren lohnt. Dazu soll dieser Sammelband beitragen.
Mit Beiträgen von: Dieter Boris, Torsten Bultmann, Herbert Claas, Georg Fülberth, Daniel Gaittet, Gudrun Hentges, Klemens Himpele, Steffen Käthner, Sabine Kiel, Reinhard Kühnl, Morus Markard, Gisela Notz, Peer Pasternack, Lothar Peter, Rainer Rilling, Paul Schäfer, Sonja Staack, Mareike Strauß, Gerd Wiegel, Frieder Otto Wolf.

Bestellungen: www.bdwi.de/verlag/bestellen/index.html

Facebook IconTwitter IconView Our Identi.ca Timeline