- Mehring1 - https://ifg.rosalux.de -

Blicke auf die Krise

Bücher über die Krise gibt es inzwischen viele. Vor einigen Tagen ist eines erschienen, das aber besondere Beachtung verdient. Unter dem Titel „The Political Economy of Public Debt & Austerity in the EU“ hat das Netzwerk transform! Eine Sammlung von Beiträgen von AutorInnen aus verschiedenen Länder herausgegeben. Verlegt wird das Buch bei Nissos Publication Athen. Die HerausgeberInnen Elena Papadopoulou und Gabriel Sakallaridis haben die Beiträge einer transform!-Veranstaltung vom März 2011 [1] zu einer aktuellen Intervention in die wissenschaftlichen und politischen Debatten um die gegenwärtigen Krisen gestaltet.
Das Buch befasst sich in sechs Abschnitten mit diesem Thema. Ausgangspunkt sind Sichten auf die Ursachen der Krise. Die HerausgeberInnen heben hervor, das unterschiedliche Sichten auf die Ursachen unterschiedliche Konzepte der Überwindung der Krisen nach sich ziehen. Ausgehend davon werden im zweiten Teil die politischen Ansätze in der EU analysiert. Der dritte Teil widmet sich en Konsequenzen der Krise in sozialer und politischer Hinsicht wie auch mit Blick auf die Geschlechterverhältnisse. Der vierte Teil enthält Länderstudien zu Spanien, Portugal, Irland, Griechenland und Ungarn. Sie stellen die Spezifika und die Gemeinsamkeiten in den verschiedenen Ländern heraus. Der fünfte Teil – nach den Worten der HerausgeberInnen logischerweise der komplizierteste – befasst sich mit möglichen Alternativen. Das Buch schließt im sechsten Abschnitt mit Beiträgen von Pierre Laurent (EL) und Alexis Tsipras (Syriza) zu den Herausforderungen für die Linken.
Die Beiträge zeigen die Breite der gegenwärtigen linken Debatten und sind eine gute Anregung für deren Fortführung. Gemeinsam mit den letzten Ausgaben der Zeitschrift transform! [2] verfügt das Netzwerk über eine breite Basis, die auch in wissenschaftlichen wie auch in politisch-strategischen Debatten Aufmerksamkeit verdienen.

The Political Economy of Public Debt & Austerity in the EU, hrsg. von Elena Papadopoulou und Gabriel Sakallaridis, Nissos Publication Athen 2012 ISBN 978-960-9535-46-5