Feed on
Posts
Comments

Wilde, Florian – Bibliographie

About: Florian Wilde

Verzeichnis ausgewählter Publikationen

Wissenschaftliche Texte

  • Wilde, Florian: Ernst Meyer – Weggefährte Rosa Luxemburgs in der Weltkriegszeit und sein Kampf um ihr Erbe in der KPD, in: Rosa Luxemburg. Ökonomische und historisch-politische Aspekte ihres Werkes, Internationale Rosa-Luxemburg-Gesellschaft in Tokio, April 2007, und Berlin, Januar 2009, Berlin 2010, S.181-190.
  • Bois, Marcel/Florian Wilde: Ein kleiner Boom. Entwicklungen und Tendenzen der KPD-Forschung seit 1989/90, in: Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung 2010, S. 309-322.
  • Wilde, Florian: »Den nach Hoffnung hungernden Massen den Sozialismus als einzig mögliche Rettung aus der Krise zeigen.« Die Entwicklung der SPD-Linken von der Klassenkampf-Gruppe zur Sozialistischen Arbeiterpartei (SAP), in: Marcel Bois, Bernd Hüttner (Hg.): Beiträge zur Geschichte einer pluralen Linken, Heft 1: Theorien und Bewegungen vor 1968, Berlin 2010, S.22-26.
  • Wilde, Florian: Ernst Meyer vor und während der Novemberrevolution, in: Ulla Plener (Hrsg.): Die Novemberrevolution 1918/1919 in Deutschland. Für bürgerliche und sozialistische Demokratie. Allgemeine, regionale und biographische Aspekte, RSL-Manuskripte 85, Berlin 2009, S.210-231.
  • Bois, Marcel/Florian Wilde: „Modell für den künftigen Umgang mit innerparteilicher Diskussion?“ Der Heidelberger Parteitag der KPD 1919, in: Jahrbuch für Forschungen zur Geschichte der Arbeiterbewegung 2007/II, S.33-46.
  • Wilde, Florian: „Diskussionsfreiheit ist innerhalb unserer Partei absolut notwendig“. Zum Verhältnis des KPD-Vorsitzenden Ernst Meyer zur innerparteilichen Demokratie 1921/22, in: Jahrbuch für historische Kommunismusforschung 2006.

Wesentlich mitgestaltete Publikationen

  • Die Linke.SDS/Linksjugend.[´solid] (Hg.): Block Fascism! Geschichte, Analysen und Strategien für eine antifaschistische Praxis, Berlin 2009.
  • Antifaschistische Linke Berlin/dielinke.SDS (Hg.): Die Revolution sagt: ich war, ich bin, ich werde sein“ –  Luxemburg und Liebknecht für das 21. Jahrhundert, Berlin 2009.
  • attac campus/Asta Uni Hamburg: Bausteine für eine interventionistische Linke: Prekarisierung, Aneignung, globale soziale Rechte, Hamburg 2005.

Rezensionen

  • Rezension zu Florian Butollo: Rebels with a cause. Die Geschichte des amerikanischen SDS. DVD mit gleichnamigem Film von Helen Garvy (106 Min.). Laika-Verlag, Hamburg 2010. 120 S., geb., 19,90 €, in: Neues Deutschland, 4.11.10
  • Rezension zu Ralf Hoffrogge: Richard Müller. Der Mann hinter der Novemberrevolution. Reihe »Geschichte des Kommunismus und Linkssozialismus«, Bd. VII. Karl Dietz Verlag, Berlin 2008. 240 S., geb., 19,90 EUR, in: Neues Deutschland, 15.1.09
  • Rezension zu Klaus Meschkat/Michael Buckmiller (Hg.): Biographisches Handbuch zur Geschichte der Kommunistischen Internationale. Ein deutsch-russisches Forschungsprojekt, Berlin 2007, in: JahrBuch für Forschungen zur Geschichte der Arbeiterbewegung I/2009
  • Rezension zu Peter Bremme, Ulrike Fürniß, Ulrich Meinecke (Hrsg.): „Never work alone. Organizing – ein Zukunftsmodell für Gewerkschaften“, VSA Verlag 2007, 280 Seiten, 19,80 Euro, in: marx21 H3/2007
  • Rezension zu Hermann und Gerda Weber: Leben nach dem »Prinzip links«. Erinnerungen aus fünf Jahrzehnten, Christoph Links Verlag Berlin 2006, 480 S. (19,90 Euro), in: utopie creativ

Politische Texte

  • Auf den Campi präsent: Der sozialistische Studierendenverband will an den Unis linke Ideen stark machen, in: disput 10/2010
  • Sparpakete zurückschicken. Kommentar, in: critica Nr.5, 2010
  • Recht auf Stadt: Kollektive Aktionen als beste Strategie gegen unbezahlbare Mieten, in: critica Nr.4., 2010
  • Sie kamen nicht durch! Historischer Erfolg gegen Neonazis in Dresden, in: SoZ – Sozialistische Zeitung 4/2010.
  • Gespalten in den Untergang: Die Linke und der Aufstieg Hitlers, in: Die Linke.SDS/Linksjugend.[´solid] (Hg.): Block Fascism! Geschichte, Analysen und Strategien für eine antifaschistische Praxis, Berlin 2009.
  • Wenn Studierende streiken. Erfahrungen aus der Geschichte der Studierendenbewegung, in: critica Nr.2, 2009
  • „Nieder mit dem Krieg! Nieder mit der Regierung!“ Luxemburg und Liebknecht in Weltkrieg und Revolution, in: Antifaschistische Linke Berlin/dielinke.SDS (Hg.): Die Revolution sagt: ich war, ich bin, ich werde sein“ – Luxemburg und Liebknecht für das 21. Jahrhundert, Berlin 2009.
  • Die Systemfrage stellen!, in: Critica.EXTRA, 2008
  • Intervention ist gerechtfertigt! Beitrag zur Organisationsfrage 2008: Sozialistische Organisierung, Klasse und Linkspartei, in: Elmar Altvater / Nele Hirsch / Gisela Notz / Thomas Seibert u.a.: „Die letzte Schlacht gewinnen wir!“ 40 Jahre 1968 – Bilanz und Perspektiven, Hamburg 2008.
  • 90 Jahre Novemberrevolution – als die Macht auf der Straße lag, in: critica Nr.1, 2008
  • 1968: Ein globaler Aufbruch. Erklärung der Historischen Kommission der LINKEN, verfasst von Marcel Bois und Florian Wilde und vom Sprecherrat am 15. April 2008 verabschiedet. Veröffentlicht in: Neues Deutschland, 19.04.2008.
  • Blick hinter Chávez. Eine sozialistische Delegationsreise nach Venezuela, in: Linke.Campus Nr.2, 2008
  • Organizing – Eine Antwort auf die Krise der Gewerkschaften?, in: Betrieb und Gewerkschaft, 01/2007

Vollständige Literaturliste bei wildetexte.blogsport.de/

Comments are closed.

Facebook IconTwitter IconView Our Identi.ca Timeline