Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Kommunismus'

Um den Jahreswechsel 1916/1917 wurde das Ausmaß der Krise in Russland immer deutlicher. Die Wirtschaftskrise vertiefte sich – und damit verschlechterte sich die Versorgung der Bevölkerung und der Armee. Die Produktion von Energie sank, genauso wie die kriegswichtiger Güter der Metallurgie und metallverarbeitenden Produktion. Das Transportwesen brach zusammen. Korruption wurde zum einzigen Mittel, um an […]

Read Full Post »

2017 jähren sich die Revolutionen in Russland zum 100sten Male. Wie unterschiedlich die Interpretationen auch seien mögen – Einigkeit besteht darin, dass sie das 20. Jahrhundert entscheidend geprägt haben. Auch wenn das Ereignis als solches in seinen Details nicht zuletzt vor dem Hintergrund des Zusammenbruchs des Realsozialismus und der meisten Parteien bolschewistischer Richtung an Glanz […]

Read Full Post »

„Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei – mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden.“ Dieses berühmte Zitat von Rosa Luxemburg, zumindest den einen berühmten Satz, kennen viele. Aber schon viel weniger Menschen wissen, dass es aus ihrem unfertig gebliebenen Text […]

Read Full Post »

Unter dem Titel „Der deutsch-deutsche Schäferhund – Ein Beitrag zur Gewaltgeschichte des Jahrhunderts der Extreme“ widmet sich eine junge Historikerin an der Uni Kassel mit einem Sammelbandartikel (ursprünglich hier, Seite 319-334) einem bisher straflich vernachlässigten Thema der DDR-Aufarbeitung: Die Geschichte der deutsch-deutschen Teilung aus dem Blickwinkel des Schäferhundes zu betrachten, ist nicht selbstverständlich. Angesichts der […]

Read Full Post »

2016 steht vor der Tür, dann kommt 2017 und damit viele 100ste Jahrestage mit möglicherweise spannenden, vielleicht aber auch ernüchternd bis erschütternden geschichtspolitischen Debatten: russische Revolution, Bolschewismus, Beginn des großen sozialistischen Versuchs im 20. Jahrhundert usw. Schon 2015 hat Dietmar Dath mit „Venus siegt“ einen Science-Fiction-Roman vorgelegt, mit dem er einen zukunftsweisenden Aufschlag zu diesen Debatten […]

Read Full Post »

Lesenswerte Beiträge in Tageszeitungen gehen ja oft unter in dem Stapel Altpapier, auf dem sie im Tagesgeschäft landen. Das ist traurig, da viele Debatten entlang von Jahrestagen oder anderen Konjunkturankern immer wieder aufpoppen, das jedoch keine Garantie für steigende Qualität von Beiträgen in den Neuauflagen solcher Debatten bedeutet. Daher will ich hier schon mal für […]

Read Full Post »

Ein Beitrag zur ökonomischen Erklärung des Imperialismus“ – ein Jahrhundertwerk bleibt aktuell, provokativ und produktiv Unter dieser Überschrift hatten wir Anfang Februar 2013 einen Call for papers ausgelöst. Die Arbeit mit ihm und vor allem mit seinen Früchten, den eingereichten Texten, hat zunächst eigenes und gemeinsames Lernen, neue Arbeitskontakte, Absprachen zu weiteren Vorhaben und häufig […]

Read Full Post »

Transformationsforschung – das ist das zentrale Thema des Instituts für Gesellschaftsanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Unser Problem dabei – was ist eigentlich Gegenstand der Transformationsforschung – und was ist eigentlich Transformation? In den linken Bewegungen ist der Begriff nicht unbedingt akzeptiert, ihm hängt der Ruf des Reformismus an. Dies ist vor allem Resultat der Stalinisierung der Linken. […]

Read Full Post »

Im Zusammenhang mit der Vorbereitung der Liebknecht/Luxemburg-Ehrung ist es wieder zu Auseinandersetzungen über Traditionen der linken Bewegungen und ihre Bedeutung für das Heute gekommen. Differenzierte Wertungen und Diskussionen von Verdiensten, Grenzen und Versagen führender Köpfe der verschiedenen linken Bewegungen sind wieder schwieriger geworden. Anlass für uns, auf eine Neuerscheinung aufmerksam zu machen, deren Autorin Angelica […]

Read Full Post »

Der Call zur 3. Ausgabe der Zeitschrift Respektive ist da. Das Thema lautet „Kommunismus und Commons“, die Deadline ist eigentlich Ende Juni abgelaufen, es ist aber – wie gewöhnlich gut unterrichtete Kreise wissen – möglich, noch Texte und Ideen einzureichen. CfA Respektive Heft 3: Kommunismus und Commons als PDF.

Read Full Post »

Sie Kommunist, Sie!

credit: seven resist Skandal: Georg Seeßlen als „Kommunist“ beschimpft! Aber die Gedanken, die er sich dazu macht, sind interessant, nicht nur weil diese Beschimpfung jede_r zuteil werden kann, die nichts anderes macht als den Verhältnissen, so wie sie sind, „so ziemlich sehr, sehr kritisch gegenüberzustehen und sich nach Kräften für kleine und große Alternativen einzusetzen“ […]

Read Full Post »

»Precarias a la deriva« ist eine Initiative zwischen Forschung und Aktivismus, die aus dem feministischen Sozialzentrum »La Eskalera Karakola« in Madrid hervorging. Während des Generalstreiks in Spanien 2002 fanden sie sich zusammen, um die Möglichkeit des Handelns bzw. des Streiks in Zeiten der Prekarität zu erproben. Im Vordergrund ihres Interesses steht dabei nicht die Produktion […]

Read Full Post »

In einem längeren, mittlerweile auf englisch übersetzten Diskussionsbeitrag haben einige italienische postoperaistische Intellektuelle der Libera Università Metropolitana (Rom) Positionen zur „Krise“ und den Möglichkeiten von politischen Alternativen dargelegt. Sie fragen udn diskutieren unter anderem: Wie ist eine Transformation unter den heutigen Bedingungen möglich? Welche Modelle des Widerstandes sind adäquat? Wie ist das Verhältnis von institutionellen […]

Read Full Post »

Das möcht ich lesen und diskutieren, darauf warte ich gerne noch den Sommer über. Nicht nur weil der Ankündigungstext viele Nägel auf ihre Köpfe trifft, mit deren Hilfe ich – und zwar nicht alleine – so tagtäglich meinen Welthalt zusammenzimmere. Sondern auch weil Dietmar Dath schreiben kann, nicht nur Science („Dirac“, „Für immer in Honig“) […]

Read Full Post »

Die Partei Die Linke hat einen Frauenpreis ausgelobt, der den Namen Clara Zetkins trägt. Das ist verdienstvoll, rückt sie doch damit eine interessante Persönlichkeit in das politische Geschäft, die wohl in den heutigen linken Parteien und Bewegungen einen nicht minder schweren Stand hätte, wie in SPD und KPD dazumal. Der heutige Tag soll Anlass sein, […]

Read Full Post »

Older Posts »

Facebook IconTwitter IconView Our Identi.ca Timeline