Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Soziales'

Stephan Lessenich, Institut für Soziologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena rezensiert auf HSozuKult das Buch Pierre Rosanvallon: Die Gesellschaft der Gleichen. Hamburger Edition, HIS Verlag, Hamburg 2013, ISBN: 978-3-86854-257-8; 384 S., 33 EUR Lessenich schreibt, das Buch von Rosanvallon sei für „für deutsche Leser/innen ein Gewinn“. Er zitiert den französischen Historiker trotz einiger Kritik an seinem Werk schlußendlich […]

Read Full Post »

Sybille Nobel-Sagolla rezensiert in der Regionalbeilage Bremen/Niedersachsen der Oktoberausgabe von verdi publik das Buch „Zwischen W3 und Hartz IV. Arbeitssituation und Perspektiven wissenschaftlicher Mitarbeiter“ Tenor der Rezension: „Auch Akademiker brauchen ver.di“ An den Hochschulen in Niedersachsen und Bremen arbeiten mehr als 30.000 wissenschaftliche Beschäftigte. Kettenverträge, prekäre materielle Lage und unsichere Zukunft prägen häufig ihre Situation. […]

Read Full Post »

ÖPNV in Tallinn

Gerade fand eine internationale Konferenz zum Thema ÖPNV, der seinen Namen verdient hat und kostenlos ist, in Tallinn statt, unter Beteiligung einer kleinen Delegation der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Mehr

Read Full Post »

In Hamburg findet derzeit die Internationale Bauaustellung statt. Die bekannte Stadtsoziologin Saskia Sassen sitzt im Kuratorium dieser IBA und hat am 25. Mai in der tageszeitung ein Interview dazu gegeben. Daraufhin hat jetzt der Arbeitskreis Umstrukturierung Wilhelmsburg einen offenen Brief an Sassen geschriebe, der die Rolle der IBA bei Gentrifzierungsprozessen untersucht. Weiter geht es hier […]

Read Full Post »

Wie analysieren und kommentieren einflussreiche Printmedien in Deutschland das Thema Armut und Reichtum? Wie wird dadurch die öffentliche Aufmerksamkeit strukturiert? Antworten auf diese Fragen gibt die Studie der Stiftung mit dem Titel „Portionierte Armut, Blackbox Reichtum. Die Angst des Journalismus vor der sozialen Kluft“ von Hans-Jürgen Arlt und Wolfgang Storz, die Ende April bei einer […]

Read Full Post »

Es sieht nicht gut aus mit der kapitalistischen Wirtschaftsweise: aufgeblähte Finanzmärkte sind weiterhin außer Rand und Band, Volkswirtschaften stürzen gleich reihenweise ab und verantwortliche PolitikerInnen basteln an immer gigantischeren Fonds zur Rettung der Banken und Eliten, deren Schulden sie den einfachen BürgerInnen aufbürden. Doch die Krise habe auch andere Auswirkungen, denn »es gibt wieder eine […]

Read Full Post »

Trau keinem über 30!“ so lautete eine der immer wieder zitierten Parolen der sog. „1968er“. Heute sind die damals in den langen 1960er Jahren Aktiven und Engagierten mehr als doppelt so alt und steuern auf das Alter zu, oder sind schon mittendrin. Die 1943 geborene Brümmerloh legt mit dieser Veröffentlichung ihre Dissertation an der Universität […]

Read Full Post »

Marcus Böick, Historisches Institut, Ruhr-Universität Bochum, rezensiert für H-Soz-u-Kult Frei, Norbert; Süß, Dietmar (Hrsg.): Privatisierung. Idee und Praxis seit den 1970er Jahren (= Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts. Vorträge und Kolloquien 12). Göttingen: Wallstein Verlag 2012. ISBN 978-3-8353-1086-5; 232 S.; EUR 15,00. Böick schreibt über den Band, dessen Inhaltsverzeichnis hier online ist: „Es ist […]

Read Full Post »

Der folgende Blog-Eintrag soll zum einen das Interesse am Weltsozialforum (WSF) in Tunis weiter steigern (siehe dazu auch). Er soll zum anderen die Initiative zu einer spezifischen linken „Watching Group“ vorstellen. Mit dieser Idee und ersten Vorbereitungen reisen Mitglieder der RLS-Delegation aus verschiedenen Ländern in Tunis an. Zunächst „etwas Geschichte“: 1995 wurden zwischen der EU […]

Read Full Post »

„Vorschein des Neuen? Protestbewegungen und alternative Formen der Ökonomie im Europa der Krise“ heisst die 23. Jahrestagung der Loccumer Initiative Kritischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in Kooperation mit dem DGB Bremen/Elbe-Weser und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen. Sie findet vom 5. bis 6. April 2013 im  DGB-Haus, Bahnhofsplatz 22-28, 28195 Bremen statt. Im Kontext der Krisendynamik sind vor […]

Read Full Post »

Viele Anhänger/innen „solidarischer Ökonomie“ werden vom 22. bis 24.2.2013 aus Deutschland nach Wien reisen, um am Kongress ihrer österreichischen Kolleginnen und Kollegen teilzunehmen. Auch hierzulande wird erneut über ein bundesweites Event zum Thema diskutiert. Allerdings kamen zum Jahrestreffen von Antiprivatisierungs-Initiativen am letzten Januar-Wochenende keine mit  „solidarischer Ökonomie“ befassten Gruppen. Das wirft Fragen nach dem Verständnis […]

Read Full Post »

Im Dezember fand in Köln die Konferenz „Solidarisch und solar: Linke Perspektiven zur Europäischen Energiepolitik“ statt. Unter www.nrw.rosalux.de/documentation/46428/solidarisch-und-solar.html finden sich nun ausführliche schriftliche Dokumentationen der einzelnen Konferenz-Beiträge. Im Kanal der RLS NRW auf Youtube ist auch eine Filmdokumentation der Konferenz online: www.youtube.com/watch?v=9OZCWV2TZCQ

Read Full Post »

Programm-Debatte im Wahljahr

… muss nicht unbedingt verkürzte Wahlprogramm-Diskussion der Partei DIE LINKE. bedeuten. Die RLS-Veranstaltung am kommenden Donnerstag wird dies sicher belegen. Dass es dabei auch und insbesondere um sozialökologische Transformation gehen muss und wird, bedarf hier sicher keiner Erklärung, aber darf sehr wohl mit einem mehring1-Beitrag bekräftigt werden. Sein Motto lautet: „Sozial-ökologischer Umbau als sozialistische Tagesaufgabe„. […]

Read Full Post »

Die Auseinandersetzung um den Schweriner Haushalt hat schon eine lange Vorgeschichte. Wie viele andere Kommunen decken die Einnahmen bei weitem nicht die notwendigen Ausgaben. Das Defizit liegt in dem vorliegenden Haushalt bei 23 Mio. Euro. Die Verschuldung beträgt insgesamt 131 Mio. Euro. (Ostseezeitung 15./16. Dezember 2012, S. 1) Seit November eskaliert die Situation aber. Am […]

Read Full Post »

Pünktlich zu seinem 20-jährigen Jubiläum veröffentlicht das interdisziplinäre (feministische) Netzwerk Vorsorgendes Wirtschaften (Wissenschaftlerinnen, Künstlerinnen…) mit Unterstützung der RLS (s)ein neues Buch: „Wege vorsorgenden Wirtschaftens“. Mehr hier beim Verlag oder hier als PDF.

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »

Facebook IconTwitter IconView Our Identi.ca Timeline