Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Akteure'

Am 17.02.16 ist bekannt geworden, dass der kanadische Bombardierkonzern im Rahmen einer großen Kostensenkungsmaßnahme insgesamt in 2 Jahren 7.000 Stellen abbauen will. Die Zugsparte mit insgesamt 39.000 Mitarbeitern soll daran mit 3.200 einzusparenden Stellen beteiligt sein. Daraus abgeleitet geht es für die in Deutschland insgesamt vorhandenen 9.900 Stellen um den Abbau von 1.430 Stellen. Das […]

Read Full Post »

Die Kunst und das historische Bild des Künstlers (und das der Bohème), das von Originalität, Genialität und Unabhängigkeit geprägt ist, dient heute als Vorbild für die postmodernen Angestellten und Freelancer, zumindest jene der Wissenschaft und der Kreativwirtschaft, wenn nicht darüber hinaus. Diese Arbeitenden sind kreativ, belastbar, sie sind flexibel und denken und agieren eigenverantwortlich. In […]

Read Full Post »

Dennis Eversberg und Matthias Schmelzer haben mittels Befragung das Selbstverständnis der Degrowth-Bewegung untersucht. Auch wenn Wachstumskritik en vogue ist – in einer Rangliste der „Top 10 Grassroots Movements“ des australischen „Shift Magazine“ nahm es jüngst sogar den ersten Platz ein – gibt es zu Degrowth als einer sozialen Bewegung bisher kaum Forschungen. In ihrem neu […]

Read Full Post »

Mit Post vom 17.7.2015 war das 5. EU-ExpertInnenGespräch angekündigt und es ist so gut gelaufen, dass eine kleine Information angeraten ist. Die Auswertung wird noch viel Arbeit und Zeit erfordern, aber ein Blick auf den Blog zum Projekt wird sicher Appetit „auf mehr“ machen. Erst recht, weil die aktuelle Blog-Seite zum Video der Lecture mit […]

Read Full Post »

Kiew, 7. November 2015

Vergleicht man eine Veranstaltung unserer ukrainischen PartnerInnen vom Commons Journal für Gesellschaftskritik (von denen nicht Wenige in dem neuen Parteiprojekt «Соціальний рух» aktiv sind) vom Oktober 2014 mit jener vom 7. November, kommt Freude auf: Die Beteiligung hat sich zahlenmäßig verdreifacht. Das erreichte Spektrum war wiederum vor allem von Intellektuellen geprägt, aber die Präsenz „aus der Arbeiterklasse“ war weit […]

Read Full Post »

Dieser Tage ist der Band 13 der Marx-Engels-Werke in einer überarbeiteten Auflage erschienen. Damit haben die Rosa-Luxemburg-Stiftung und der Karl Dietz Verlag dem Projekt der Überarbeitung der „blauen Bände“ einen weiteren Mosaikstein hinzugefügt, womit auch die Gesamtausgabe wieder komplett lieferbar ist. Der Textkorpus blieb dabei natürlich erhalten, so dass die Kompatibilität zwischen den Auflagen erhalten […]

Read Full Post »

Bericht von den Philippinen 2015

Ich möge doch ein paar Zeilen über meine Eindrücke auf den Philippinen weitergeben, wurde ich immer wieder gebeten. Gern tue ich das. Mögen die Philippinen auch geografisch so weit entfernt von uns sein, sind sie uns aber doch näher als zunächst vermutet. Wie nah sie uns tatsächlich sind, mögen die folgenden Zeilen erläutern. Auch wenn […]

Read Full Post »

„Frei fahren“ ist In

Es ist schon interessant, wie die Diskussion zum Thema unentgeltlicher öffentlicher Nahverkehr „in Fahrt“ kommt. In diesem Herbst tut sich ganz besonders viel, sogar in Deutschland und nicht erst zuletzt bei der LINKEn mit ihrer Bundestagsfraktion. Das spricht dafür, auch hier das Forschungsprojekt zum Thema etwas weiter vorzustellen und daher eine kleine Präsentation einzustellen. Die Forschung fokussiert auf […]

Read Full Post »

TINA: we have to fight

Gemessen an den Problemen und Herausforderungen waren die Europäischen Aktionstage vom 15.-17. Oktober in Brüssel kein Erfolg: Es gab zwar eine bunte Abschlussdemonstration, aber es gab nicht die von Vielen erwarteten großen Europäischen Märsche für Würde und gegen Austerität;

Read Full Post »

Das für 19. November 2015 geplante Parteien-Seminar «Alles fließt… Veränderungen in der Arbeitswelt und Reaktionen der Parteien darauf» knüpft an das Symposium «DIE LINKE, das Fünfparteiensystem und die deutsche Politik» am 21. November 2008 in Berlin an, als sich DIE LINKE gerade in der politischen Landschaft der Bundesrepublik etabliert hatte. Programm und mehr

Read Full Post »

Proteste gegen die Welthandelsorganisation in Seattle 1999 und das im Jahr 2001 zum ersten Mal im brasilianischen Porto Alegre veranstaltete Weltsozialforum (WSF) gelten als Entstehungsmomente einer sich konstituierenden globalen Zivilgesellschaft. Das Weltsozialforum als Gegenveranstaltung zum Weltwirtschaftsforum in Davos findet seitdem regelmäßig statt. Die Anzahl der TeilnehmerInnen mit mehreren zehntausend sowie das internationale Echo waren in […]

Read Full Post »

Pflege und Gesundheitsversorgung sind vom neoliberalen Umbau des Sozialstaates massiv betroffen. Wer es sich nicht leisten kann, ist von einer bedarfsgerechten Versorgung zunehmend ausgeschlossen. Beschäftigte wiederum leiden unter Stress, niedrigen Löhnen und prekären Arbeitsverhältnissen. Auch für die, die Angehörige oder FreundInnen pflegen, steigt der Druck. Wir brauchen einen grundlegenden Perspektivwechsel, eine UmCARE! Auf der Konferenz […]

Read Full Post »

Neues Buch zu Spanien und Podemos

Mit der Eskalation des Griechenland-Konflikts wurde im Sommer 2015 immer häufiger die Frage gestellt, wann Spanien von einem Politikwechsel erfasst und Madrid zur nächsten europäischen Hauptstadt werden könnte, die sich der Politik Deutschlands in der EU widersetzt. Tatsächlich erlebte die erst wenige Monate zuvor gegründete Bürgerbewegung Podemos angesichts von 25 Prozent Arbeitslosigkeit und Hunderttausenden von […]

Read Full Post »

Brie, Michael; Klein, Dieter; Candeias, Mario

Read Full Post »

Wir möchten hier auf die Frankfurter Erklärung für eine kritisch-emanzipatorische Politische Bildung hinweisen, die im Rahmen des Forums Kritische Politische Bildung von einigen Gesellschaftswissenschaftler*innen und Akteur*innen der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung erarbeitet wurde. Die Erklärung ist online an der Hochschule Darmstadt mit einer Möglichkeit zur direkten Unterzeichnung und für Kommentare veröffentlicht. www.sozarb.h-da.de/politische-jugendbildung/frankfurter-erklaerung/ Die verfasser*innen würden […]

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »

Facebook IconTwitter IconView Our Identi.ca Timeline