Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Die LINKE.'

„Reclaim Democracy“

Mitte Mai 2011 entstand in Spanien die Bürgerbewegung „M15“, die in zahlreichen Städten wie Valencia zu Protesten, Zeltlagern und vielen anderen Aktionen aufruft, aber auch zu öffentlichen Diskussionen über Alternativen zur herrschenden Politik einlädt. Die ersten Demonstrationen haben am 15. Mai 2011 stattgefunden. Seitdem ist viel passiert. Am 12. Mai 2012 wollen nun unter „M12“ […]

Read Full Post »

Per Ideenwettbewerb zur linken Hegemonie Eine Rezension / Von Gottfried Oy »Links« zu sein verwies früher einmal auf die parlamentarische Sitzordnung, war nahezu zweihundert Jahre fester Bestandteil politischer Auseinandersetzungen und scheint sich seit gut zwanzig Jahren in Beliebigkeit aufzulösen. So oder so ähnlich klingt der Befund von Philosophen und Zeitdiagnostikern angesichts des Zerfalls klassischer politischer […]

Read Full Post »

„Spannendes 2012“?

Am 3.1.2012 meldete boersennews mit Verweis auf dpa: „Die Einlagen der Geschäftsbanken bei der Europäischen Zentralbank (EZB) sind über Nacht … fast auf ein Rekordhoch gestiegen … Damit liegen die Einlagen nur noch knapp unter dem Rekordhoch von 452 Milliarden Euro, das am 28. Dezember 2011 erreicht wurde. Die eintägigen Ausleihungen der Geschäftsbanken bei der […]

Read Full Post »

Unter www.ruestungsatlas.de sind ab sofort die Namen und Adressen der deutschen Profiteure des Todes einsehbar. Deutschland ist der größte Rüstungsexporteur Europas. Weltweit exportieren nur die USA und Russland mehr Waffen als die Bundesrepublik Deutschland. Diese Waffenexporte befeuern und eskalieren nicht nur bestehende Konflikte und Bürgerkriege, sie sind auch an der Entstehung von Kriegen beteiligt.

Read Full Post »

Das diskussionsfreudige Blog „Lafontaines Linke“ schreibt: An dieser Stelle sei deshalb hier auf drei Papiere der Rosa-Luxemburg-Stiftung verwiesen. Schon im August hatte das dort angesiedelte Institut für Gesellschaftsanalyse ein längeres Thesenpapier vorgelegt, in dem verschiedene „Szenarien, Konflikte, konkurrierende Projekte“ diskutiert werden, welche die Re-Stabilisierung des neoliberalen Regimes auszeichnen, ohne dass bereits festgelegt wäre, wie die […]

Read Full Post »

„Was ist linke Wirtschaftskompetenz und wie kompetent sind wir?“ – war das Motto eines Workshops vom Sonnabend. Lutz Brangsch (IfG), Jana Flemming (Ökologiebewegte), Helmut Holter (MdL, wirtschaftspolitischer Sprecher und Fraktionsvorsitzender), Constanze Lindemann (ver.di), Christa Luft (RLS), Frank Thiel (MdL, wirtschaftspolitischer Sprecher und stellvertretender Fraktionsvorsitzender), Laura Valentukeviciute (Attac, GiB), Elisabeth Voss (Aktivistin der solidarischen Ökonomie), Harald […]

Read Full Post »

LiquidFeedback ist eine Liquid Democracy Software, die wir ab Oktober 2009 im Rahmen des Public Software Group e. V. entwickelt haben, um der Piratenpartei auch angesichts stark steigender Mitgliederzahlen, die Beibehaltung ihrer basisdemokratischen Ausrichtung zu ermöglichen. Weiterlesen Konzepte dahinter: Delegated Voting bzw. englisch: Proxy Voting. Durch die zunehmende Bedeutung elektronischer Kommunikationsmittel ist Delegated Voting in […]

Read Full Post »

Sascha Vogt (Hg.): JusoLinke. 40 Jahre theoretische Orientierung der Jusos – Vom Hannoveraner Kreis zum Netzwerk linkes Zentrum; spw-Verlag, Dortmund 2011, 184 Seiten, 11,90 EUR Mit diesem vom derzeitigen Vorsitzenden der Jusos herausgegebenen Buch liegen Beiträge zur Geschichte der sog. „Juso-Linken“ vor, die sich 1971 als „Hannoveraner Kreis“ gründete. Das Buch gliedert sich in drei […]

Read Full Post »

Unter Linken, die Partei DIE LINKE eingeschlossen, hält sich noch immer die Vorstellung, vor allem sozialen Kämpfen und weit weniger einer sozialökologischen Zeitenwende verpfichtet zu sein. Befragt dazu hätte B.B. vielleicht geantwortet: Herr Wu war Korbflechter. Seine Körbe wurden von vielen Dorfbewohnern geschätzt. Bei seinen Kunden war er ein geachteter Mann. Dann aber suchte eine […]

Read Full Post »

Regierung bleibt Regierung, und Regierung das heißt… Jugendliche in ihrem prägsamsten Alter den Werbe- und Rekrutierungsoffizieren der Bundeswehr zugänglich machen, damit der Institution nicht der Nachwuchs ausgeht, deren Zweck es ist, die herrschenden Verhältnisse in letzter Instanz mit hierarchisch organisierter, uniformierter Massengewalt aufrecht zu erhalten: „Der SPD-Linkspartei-Senat in Berlin kritisiert den Schulkonferenz-Beschluss eines Gymnasiums, wonach […]

Read Full Post »

Der Kapitalismus hat seit seinem vermeintlichen Sieg die Welt nicht positiv verändert. Er hat ihr eine gegenüber Mensch und Umwelt rücksichtslose Ordnung oktroyiert. Die jüngste Krise war keine nur des Bankensektors, sondern eine des Gesellschaftssystems. Noch hat der Kapitalismus scheinbar Potenzial, auf neue Bedingungen zu reagieren. Doch zukunftfähig sind seine Antworten nicht. Wir befinden uns […]

Read Full Post »

Langfristig

Der Landesverband Hessen der LINKEN hat am 25.7.2011 einen Beschluss des Landesvorstandes zur Lage nach den Kommunalwahlen publiziert, in dem wir auch etwas über die strategischen Ziele der Kommunikationspolitik erfahren: Langfristig muss daran gedacht werden, über moderne Kommunikationsmedien wie Twitter und Facebook zu operieren, um damit die Web-Öffentlichkeit zu erreichen. Etwas unschlüssig bin ich, unter […]

Read Full Post »

Nicht zuletzt dank Förderung der Rosa-Luxemburg-Stiftung konnte die Broschüre „Neue Energie für Berlin – Netze in Bürgerhand“ erscheinen. Ihre Herausgeber sind die Energie-AG von attac Berlin, Bürgerbegehren Klimaschutz e. V. und der Verein PowerShift e. V..  Die Publikation bereicherte die Diskussion am letzten Sonnabend im Haus der Demokratie, wo der Berliner Energietisch ins-Leben-gerufen wurde. Er […]

Read Full Post »

Linke Medienarbeit im Online-Zeitalter von Bernd Hüttner und  Christoph Nitz Mit freundlicher Genehmigung der HerausgeberInnen entnommen aus: Bernd Hüttner/Christiane Leidinger/Gottfried Oy: Handbuch AlternativMedien, Neu-Ulm 2011, www.agspak-buecher.de, 22 EUR, 280 Seiten I. Viel ist derzeit von einer Mosaik-Linken, ja von einer Neuerfindung der Linken die Rede (vgl. Urban 2009). Ein gegenhegemonialer Block aus Gewerkschaften, GlobalisierungskritikerInnen, weiteren […]

Read Full Post »

Nachdem der CDU-Generalsekretär mit „wirtschaftlichem Sachverstand“ eigene Politik legitimierte, kommt nun Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle mit „wirtschaftlicher Vernunft“ (Handelsblatt, 4.4.). In seiner Auseinandersetzung mit den politischen Kontrahenten und in der strategischen Orientierung für seine angeschlagene FDP geht es unentwegt um „Maß und Mitte“, um „Bürgersinn, Kreativität, Vernunft, Markt und Wettbewerb“. DIE LINKE. wird gar nicht erst […]

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »

Facebook IconTwitter IconView Our Identi.ca Timeline