Feed on
Posts
Comments

„Der XL-Aufschwung trägt weiter.“ Deutsche Unternehmen sprechen vom „besten Jahresauftakt aller Zeiten“, vermeldet die FAZ am 5.5.2011 auf der ersten Seite ihres Wirtschaftsteils. „Auftragseingang der Industrie sinkt überraschend“, vermeldet die FAZ einen Tag später in einer kleinen Notiz versteckt. Ähnlich konfuse und widersprüchliche Meldungen kann man fast täglich in der Financial Times Deutschland, dem Handelsblatt oder der Süddeutschen Zeitung lesen. Diese Widersprüche erreichen freilich nie die große Öffentlichkeit. Sie stören das schöne Bild.

Der Auftragseingang im April 2011 sank um ganze 4 Prozent. Und der ‚phänomenale‘ Anstieg im März musste auf 1,9 Prozent herunter korrigiert werden. Dabei fiel vor allem die Nachfrage aus dem Ausland mit 4,3 Prozent zurück (Inland minus 3,5 Prozent), insbesondere bei Investitionsgütern (minus 7,2 Prozent). Zugleich sind die Einzelhandelsumsätze im ersten Quartal 2011 erneut eingebrochen, nach einem ohnehin schlechten letzten Quartal 2010. Die ‚wieder anziehende Binnenkonjunktur‘ bezieht sich auf Stimmungsbarometer, die sich leider nicht realisieren bzw. auf die von einem Rekordtief wieder leicht ansteigende inländische Nachfrage nach Investitionsgütern für den Export, der wiederum sich langsam abschwächt. Kurz: ja, die deutsche Konjunktur ist erstaunlich, aber voller Unwägbarkeiten. Sie sind Ausdruck der ungelösten ökonomischen Probleme, von der finanziellen Überakkumulation, über die mangelnde Investitionsmöglichkeiten und nachfragehemmende Verteilung bis zu den globalen und europäischen Leistungsbilanzungleichgewichten. Wir sind weit entfernt von einem ’selbsttragenden Aufschwung‘ – das Gegenteil ist der Fall: immer stärkere Abhängigkeit von der globalen Konjunktur, vor allem von der Nachfrage aus China. Wir hatten das Thema an dieser Stelle schon öfter…
„Die Frage ist eher, wie lang uns die schöne neue Wachstumswelt noch erhalten bleibt, wie lange Chinas Boom noch dauert.“ Vielleicht folgt der Crash 2015, so Lutz Fricke (FTD 30.4.11).

Facebook IconTwitter IconView Our Identi.ca Timeline